Für Gruppenleiter

Ausbildung und Begleitung von Gruppenleitern

Gruppenfoto beim Gruppenleiterkurs
Jugendliche bei Laufspiel unterm Fallschirm

Die Kath. Jugendstelle veranstaltet zweimal im Jahr einen Gruppenleiterkurs für Jugendliche aus Verbands- und Ministrantengruppen im Jugendhaus Abtschlag, beide Kurse zusammen ergeben die  Gruppenleiterausbildung.

Für die Absolvierung beider Kurse bekommst du ein Zertifikat über die Absolvierung der Ausbildung als Gruppenleiter. Wenn du mindestens 16 Jahre alt bist und zusätzlich einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert hast, kannst du die Juleica, die offizielle Jugendleitercard beantragen. Mehr Infos gibt es unter www.juleica.de

Bei den Kursen bekommst du jede Menge Tipps fürs Leiten einer Gruppe, inhaltlich geht es z.B. um die Themen Aufsichtspflicht, Prävention sexueller Gewalt, Leitungskompetenz, Gruppenpädagogik, religiöse Elemente sowie Spiele und Methoden für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Bei Fragen zu den Gruppenleiterkursen könnt ihr euch gerne an mich wenden. Wenn du auf der Suche nach Tipps für die Gestaltung einer Gruppenstunde bist, kannst du gerne auch einen persönlichen Termin in der Jugendstelle vereinbaren - wir helfen dir gerne weiter!