1. Frühjahrskreisversammlung des BDKJ Deggendorf

Frühjahrskreisversammlung des BDKJ Deggendorf

Jugendstelle Deggendorf

Wiederwahl von Verena Weghofer und Marianne Schattenkirchner

Der Kreisverband des BDKJ (Bund der deutschen Katholischen Jugend) traf sich am vergangenen Freitag im J-GCL-Heim Metten zur Frühjahrskreisverammlung.

BDKJ-Kreisvorsitzende Lisa Kilger hieß die Delegierten von der J-GCL Metten, der KJG Plattling St. Magdalena sowie der Landjugend Otzing herzlich willkommen. Zu den Gästen der Versammlung gehörten neben Lisa Prasser vom BDKJ Diözesanvorstand Regensburg, Eleonore Kellner vom KJR Deggendorf sowie Kaplan Josef Hausner aus Deggendorf St. Martin.

Nach der Begrüßung stellte die BDKJ Vorsitzende Verena Weghofer den Kassenbericht vor.

Im Anschluss stand die Wahl zweier weiblicher Kreisvorsitzender an. Die beiden bisherigen  Vorsitzenden Verena Weghofer und Marianne Schattenkirchner stellten sich erneut zur Wahl bereit und wurden beide einstimmig für die nächsten zwei Jahre wiedergewählt.

Nach dem Austausch der Verbände untereinander stellten Lisa Prasser vom BDKJ Regensburg, Eleonore Kellner vom Kreisjugendring Deggendorf und Anja Stelzer von der Kath. Jugendstelle aktuellen Themen der Jugendarbeit vor. Lisa Kilger vom BDKJ Kreisverband Deggendorf informierte die Gäste der Frühjahrskreisversammlung über die „Zeit für Helden-Aktion“ des Kreisjugendring Deggendorf und motivierte die anwesenden Jugendverbände zur Teilnahme.

Nähere Informationen über das Programm vom BDKJ Deggendorf gibt es unter www.bdkj-deggendorf.de